Semesterkolloquien

In lockerer Folge laden wir Sie zu grundlagenwissenschaftlich und/oder klinisch orientierten Vorträgen ausgewiesener Experten ein. Zielgruppe sind dabei in erster Linie Ärzte; Studenten, interessierte Laien und Patienten sind jedoch ebenfalls willkommen.


Die Veranstaltungen finden jeweils an einem Mittwoch um 18:00 in der Bibliothek der Neurologischen Klinik, 4. OG statt.
Es werden CME-Punkte vergeben.

Neurologische Kolloquien im laufenden Semester

Fortbildung
 
 

Neurologie für die Praxis


27. Seminar Neurologie für die Praxis,

Einmal jährlich, immer am ersten Samstag des Februars, laden wir Neurologen / Nervenärzte, Allgemeinmediziner, Internisten aus Praxis und Klinik zu unserer Fortbildungsveranstaltung "Neurologie für die Praxis" ein. Hier erhalten Sie einen Überblick über die neuesten diagnosti- schen und therapeutischen Entwicklungen in unserem Fach und seinen Nachbardisziplinen.


Die nächste Veranstaltung findet am
Samstag, den 6. Februar 2016
ab 9 Uhr im Hörsaal A,
Hörsaalgebäude Einsteinstraße statt.

Programm der Veranstaltung

zur Online - Anmeldung

Für diese Veranstaltungen werden CME-Punkte vergeben.


 

Curriculum – Spezielle Neurologische Ultraschalldiagnostik


Zum Thema neurologische Ultraschalldiagnostik findet regelmäßig ein dreiteiliges Curriculum mit praktischen Demonstrationen statt. Das Seminar setzt Grundkenntnisse der Dopplersonographie der hirnversorgenden Arterien voraus. Neuere Entwicklungen der extra- und intrakraniellen Farbduplexsonographie, Anwendung von Ultraschallkontrastmitteln sowie Untersuchung der zerebralen Perfusion werden vorgestellt. Auf praktische Fragen und Fallstricke der Untersuchungstechniken wird eingegangen.


Referentin: Prof. Dr. Eva Bartels


Ort: Physiotherapieraum der Neurologischen Klinik
Für die Teilnahme am gesamten Curriculum wird ein DEGUM / DGKN Zertifikat über 8 Stunden „Spezielle neurologische Diagnostik“ erteilt.


 

Öffentliche Interdisziplinäre Schmerzkonferenz


Veranstalter
Interdisziplinäres Schmerzzentrum (Neurologische Klinik und Institut für Anaesthesiologie) der Technischen Universität München unter Mitbeteiligung der Klinik für Neurochirurgie, Nuklearmedizin, Orthopädie, Psychiatrie, Psychosomatische Medizin, Mund- Kiefer und Gesichtschirurgie der TU und der Abtl. für Physikalische Medizin, Städt. Krankenhaus Bogenhausen

Die Vorstellung eigener Patienten ist möglich. Auskunft und Patientenanmeldung: Frau Berger-Offner, Tel. 089/4140 4635

Ort
Bibliothek der Neurologischen Klinik, 4. OG, 17:15 Uhr




Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte Lehrveranstaltungen für Studenten PJ & Famulatur Doktorarbeiten Online-Lehrangebot

Lageplan NeuroKopfZentrum Lageplan NeuroKopfZentrum Bibliothek Hoersaal

.